yoga-to-go      

    yoga      travel      retreats
 

Yin & Yang Yoga-Retreat 
im Karunahaus im Toggenburg/Schweiz
von Donnerstag, 25.  bis Sonntag, 28. Juli 2019


Aus den Polaritäten Yin und Yang besteht unsere Welt, und sie verschmelzen harmonisch, wie das Yin-Yang-Zeichen symbolisiert.
Einzigartig ist die Kombination von Yin und Yang Yoga. Yin steht für die ruhende, weibliche Energie - Yang für die aktive, männliche Energie. Unser Alltag ist häufig  vom Yang-Prinzip geprägt: arbeiten, leisten, Schnelligkeit, Rhythmus, in Bewegung sein... Die Entspannung, das Weiche und Intuitive, das Aufladen der Energien kommen dabei oft zu kurz. 

In diesen vier Tagen möchten wir die Energien und Kräfte von Yin und Yang in Harmonie bringen. Während wir im Yang Yoga durch aktive und achtsame Bewegungsabläufe die körperliche und mentale Konzentration, Kraft und Flexibilität stärken, erfahren wir im Yin Yoga die feminine, passive, stärkende und meditative Seite der Bewegungen. In einer meditativen Praxis stimuliert Yin Yoga vornehmlich das Fasziengewebe, welches alles in unserem Körper verbindet, bis in die kleinste Zelle. Yin Yoga unterstützt uns dabei, aus dem Stress und den Sorgen des Alltags herauszutreten und Körper und Geist wieder in Balance und Harmonie zu führen: innere Kraft verbunden mit äusserer Flexibilität.
Sind Yin und Yang in uns wieder ausgeglichen, kann Zufriedenheit und Freude unseren Alltag begleiten.

Für die Teilnahme an diesem Retreat sind Grundkenntnisse in Yoga empfohlen. Der Unterricht wird auf Deutsch oder Englisch geleitet.

Die Lehrerin
Mäggi ist seit Kindesalter fasziniert von Bewegung, weshalb sie an der ETH Zürich Bewegungswissenschaften studierte. Ihre Suche nach dem Sinn und der wahren Natur des Lebens führte sie zuerst zur Kampfkunst, bis sie ihre Passion im Lebensweg des Yoga fand. Die Verbindung von Achtsamkeit, Atmung und Mitgefühl integriert sie in den Alltag mit der Motivation, diese Erfahrungen weiterzugeben. Sie versteht es, westliche Medizin mit Naturheilpraktik und östlichen Traditionen zu verbinden und unterstützt ihre Schüler dabei, ihr wahres Potential zu entfalten.
Mäggi unterrichtet individuell und sorgt dafür, dass Anfänger wie Fortgeschrittene wieder in ihre Kraft und Harmonie kommen.

Das Seminarhaus
Das Karunahaus liegt oberhalb Unterwasser im Toggenburg, naturverbunden am Fusse des Säntis auf 1068 m.ü.M. Von hier aus bietet sich ein grandioser Blick auf die Churfirsten und das Tal. Die grosse Terrasse, diverse Aussensitzplätze und schattenspendende Bäume laden ein, sich im Freien aufzuhalten und die Ruhe zu geniessen. Den Gästen steht ausserdem der perfekt in die Natur eingepasste Bio-Badeteich zur Verfügung. Eine grosszügige Fass-Sauna kann gegen Gebühr benutzt werden.
Die Gästezimmer sind hell, einfach und zweckmässig eingerichtet. Die Gemeinschafts-Toiletten und -Duschen befinden sich auf der Etage.
Das Karunahaus bietet eine frische, reichhaltige vegetarische Küche mit überwiegend biologischen Produkten aus der Region. Das Haus ist rauch- und alkoholfrei. Mehr Informationen zum Karunahaus gibt www.karunahaus.ch

Das Programm (Änderungen vorbehalten)
Donnerstag, 25. Juli 2019
bis 14:30h: individuelle Anreise / Check-in ab 14 Uhr möglich
15:30 Uhr: Opening Circle
16:00 bis 18:00 Uhr: Yin & Yang Yoga 
18:30 Uhr: Abendessen 
20:00 bis ca. 21 Uhr: Meditation mit Einführung
Freitag, 26. Juli 2019
7:00 Uhr bis ca. 7:30 Uhr: geführter, meditativer Spaziergang im Schweigen 
anschl. bis ca. 9:30 Uhr: Yang Yoga
10:30h: reichhaltiger Brunch     
anschl. Zeit zur freien Verfügung (Ausruhen, Schwimmen im Badeteich, Sauna, Wandern etc.)
16 Uhr: Tee und kleine Snacks
16:30 bis 18:00 Uhr: Yin Yoga
18:30 Uhr: Abendessen 
20:00 bis ca. 21 Uhr: Meditation (optional)
Samstag, 27. Juli 2019
7:00 Uhr bis 9:00 Uhr: Yang Yoga
10:00 Uhr: reichhaltiger Brunch     
anschl. Zeit zur freien Verfügung (Ausruhen, Schwimmen im Badeteich, Sauna etc.)
optional: geführte Wanderung 
16 Uhr: Tee und kleine Snacks
16:30 bis 18:00 Uhr: Yin Yoga 
18:30 Uhr: Abendessen 
20:00 bis ca. 21 Uhr: Meditation (optional)
Sonntag, 28. Juli 2019 
7:00 Uhr bis ca. 7:30 Uhr: geführter, meditativer Spaziergang im Schweigen 
anschl. bis ca. 9 Uhr: Yin & Yang Yoga & Closing Circle
10:30h: reichhaltiger Brunch     
anschliessend (bis spätestens 12 Uhr): Check-out und individuelle Abreise

Preis pro Person
CHF 650.- bei Unterkunft im Mehrbett-Zimmer
CHF 690.- bei Unterkunft im Zweibett-Zimmer
CHF 790.- bei Unterkunft im Einzelzimmer (limitierte Anzahl)

Diese Preise beinhalten
• 3 Übernachtungen in der gewählten Zimmerkategorie
• Halbpension (Brunch und Abendessen)
• Tee und Snacks am Nachmittag
• jederzeit Hahnenwasser und Früchte
• ca. 15 Stunden Yoga
• geführte Wanderung
• Benützung des Bio-Badeteiches
• WLAN im ganzen Haus
• Kurtaxe

Nicht eingeschlossen sind
• An- und Rückreise 
• Getränke und Snacks aus der Hausbar
• Benützung der Fass-Sauna (Fr. 50.- pro Nutzung, wird unter die Anzahl Saunabesucher geteilt)

Reise / Transfer
Das Karunahaus ist mit dem Auto ab Zürich in 90 Minuten sowie auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln bequem und schnell erreichbar. Anfahrtsbeschreibung siehe unter https://www.karunahaus.ch/haus/anfahrt.html
Für Teilnehmende, die mit dem Postauto anreisen, wird ab der Bushaltestelle ‘Post’ in Unterwasser ein kostenloser Transfer zum Karunahaus organisiert.

Buchung / Weitere Bestimmungen und Hinweise
Für alle Fragen und Anmeldung bitte E-Mail an Valérie Lutz: valerie@yoga-to-go.ch

Der Eingang der Anmeldung wird von yoga-to-go schriftlich bestätigt und ist ab diesem Zeitpunkt verbindlich.
Nach der Anmeldung ist innert 10 Tagen eine nicht rückerstattbare Anzahlung von CHF 200.- pro Person zu leisten. 
Die restlichen Kosten sind bis am 1. Juni 2019 zu überweisen. 

Eine Rückerstattung der Retreatkosten erfolgt nur, falls der Retreat aufgrund zu geringer Teilnehmerzahl nicht stattfinden kann.
Die Mindestteilnehmerzahl liegt bei 8 Personen.

Sollte die Yogalehrerin aus unvorhergesehenen Gründen den Retreat nicht leiten können, behalten wir uns den Einsatz einer anderen Lehrperson vor. 

Änderungen im Programm und Tagesablauf bleiben vorbehalten.

Versicherungen sind Sache jedes Teilnehmenden. Der Veranstalter/die Lehrerin lehnen jede Haftung für Personen- und Sachschäden ab.

Dieser Retreat wird von yoga-to-go Valérie Lutz in Zusammenarbeit mit dem Karunahaus organisiert und begleitet.
Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) der yoga-to-go. Diese werden den Teilnehmenden bei der Anmeldung zugestellt.