yoga-to-go      

    yoga      travel      retreats
 

Yoga, Skifahren & Winterwandern mit Sabrina Nussbaum und Valérie Lutz
im Hotel Waldhaus in Sils-Maria im Oberengadin
von Donnerstag, 17. bis Sonntag, 20. Januar 2019

Verbringe ein paar aktive Tage im Schnee an einem der schönsten Flecken der Schweiz.
Am Morgen und am späten Nachmittag widmen wir uns jeweils dem Yoga - dazwischen spazieren wir über den gefrorenen Silsersee und auf gut unterhaltenen Winterwanderwegen ins romantische Fextal. Die Pferdekutsche bringt uns wieder zurück ins Hotel zu Kaffee, Tee und Kuchen.
An einem der Tage wird uns Bina Nussbaum, langjährige Schneesport-Topinstruktorin und Yogalehrerin, auf die weltweit erste, von ihr und ihrem Ehemann Nick entworfene ‚Yoga on Snow’-Piste auf der Corviglia bei St. Moritz führen. An vier fixen Standorten auf dieser Piste erfahren wir unter Binas fachkundiger Leitung verschiedene Yogathemen - wie Prana, Atem und Bewegung - auf den Skis. Danach geniessen wir mit Bina die besten Abfahrten in einem der weltweit bekanntesten Skigebiete.

Freue dich auf ein verlängertes Wochenende in einem stilvollen, aber zwanglosen und lockeren Ambiente, mit Yoga und viel Bewegung im Freien.
Wer nicht Skifahren oder wandern mag, geniesst das Wellness, die Ruhe und den vorzüglichen Service im Hotel Waldhaus.

Dieser Kurz-Retreat wird in einer kleinen Gruppe von maximal 12 Teilnehmenden angeboten.
Für die Yogastunden werden Grundkenntnisse in Yoga empfohlen.
Das ‘Yoga on Snow’ ist für mittlere Skifahrer geeignet (keine Anfänger).
Der Unterricht wird im Yoga wie auch beim Skifahren auf Deutsch geleitet. 

Die Lehrerinnen
Sabrina Nussbaum ist Bewegungspädagogin und eine sehr erfahrene Yoga-, Ski- und Snowboardlehrerin. Sie macht seit 30 Jahren Yoga, am liebsten im Freien.
Auf dem Sass da Grüm in der italienisch sprachigen Schweiz hat Sabrina mit ihrem Mann Nick im Jahr 2012 den “Sentiero dello Yoga” entworfen und gebaut - einen Yoga-Wanderweg in einem Wald, der von jedermann kostenlos begangen und genutzt werden kann. Dieses Konzept von Yoga mitten in der Natur hat das Ehepaar einen Winter später in St. Moritz auf die Skipiste gebracht.
Bina unterrichtet seit 2005 Yoga im Tessin, wo sie mit ihrer Familie den Sommer über lebt. Den Winter verbringt sie jeweils im Engadin als gefragte Schneesportlehrerin und Personal Yoga Coach für Gäste aus aller Welt.

Valérie Lutz ist ausgebildete Sprachlehrerin und Journalistin. Seit 2008 unterrichtet sie Yoga im Gruppen- und Privatunterricht. Ihre erste Begegnung mit Yoga erlebte sie in den späten 1980er-Jahren beim charismatischen, indischen Meister Selvarajan Yesudian in Zürich. Als Mitbegründerin des Yogastudios AIRYOGA in Zürich hat sie seit 2003 bei vielen wunderbaren Lehrerinnen und -Lehrern verschiedener Yoga-Traditionen lernen dürfen. Ihr Hauptlehrer ist seit vielen Jahren der Kanadier Stephen Thomas. 
Valérie hat die Yoga Alliance registrierten 200-Stunden und weiterführende 300-Stunden Advanced Teacher Trainings bei AIRYOGA absolviert. Die Kenntnisse, die sie zusätzlich über die Jahre in über 500 Weiterbildungsstunden in Intensivtrainings und Retreats erworben hat (u.a. in Yoga Nidra und Yin Yoga), integriert sie laufend in ihre Praxis und in ihren Unterricht. Ihr Stil ist ein den Bedürfnissen ihrer Schüler angepasstes, fliessendes Hatha- und Vinyasa Yoga.
Sils und das Engadin sind seit über 30 Jahren Valéries zweite Heimat. Sie kennt die Gegend zu jeder Jahreszeit und ist immer wieder aufs Neue fasziniert von deren Schönheit und Einmaligkeit.

Das Hotel
Das heute in der 5. Generation familiengeführte und architektonisch herausragende Hotel Waldhaus thront auf einem Hügel über dem Silsersee. Es ist ein entspanntes Grand Hotel mit Stil und Charakter und einem weit herum bekannten Kultur-Veranstaltungsprogramm. In den Bewertungen der besten Hotels in der Schweiz liegt das Waldhaus regelmässig auf den vorderen Plätzen.
Die Küche ist schmackhaft und abwechslungsreich und verwendet, wo immer möglich, regionale und naturnahe Lebensmittel. Beim 5-Gang Abendessen steht immer auch Fisch und Vegetarisches zur Auswahl.
Der vor zwei Jahren neu eröffnete Spa bietet auf 1400 Quadratmetern viel Platz für Entspannung und Wellness sowie ein grosses Schwimmbad. Diverse Massagen und Treatments können vor Ort gebucht werden. Die Tennishalle steht den Gästen gegen eine reduzierte Gebühr zur Verfügung. Mehr Informationen zum Hotel Waldhaus und seinem Angebot sind unter www.waldhaus-sils.ch zu finden.

Das Programm (Änderungen vorbehalten)
Donnerstag, 17. Januar 2019
bis 14:00 Uhr: individuelle Anreise und Check-in
14:00 Uhr: Begrüssung in der Hotelhalle
15:00 bis 17:00 Uhr: dynamisches Yoga und Opening Circle
anschliessend Zeit zur freien Verfügung/Wellness etc.
ca. 19:30 Uhr: Abendessen bei Livemusik und Kerzenschein
Freitag, 18. Januar 2019
7:30 bis 9:00 Uhr: Yoga (Pranayama, Asana, Meditation)
anschliessend Frühstück vom Buffet
ca. 11:30 bis ca. 15:30 Uhr: geführte Winterwanderung ins Fextal / Rückkehr nach Sils mit der Pferdekutsche
16:30 bis 17:30 Uhr: sanftes Yoga (restoratives Yoga/Yoga Nidra)
anschliessend Zeit zur freien Verfügung/Wellness etc.
ca. 19:30 Uhr: Abendessen (5 Gang Auswahl-Menü)
Samstag, 19. Januar 2019
7:30 bis 9:00 Uhr: Yoga (Pranayama, Asana, Meditation)
anschliessend Frühstück vom Buffet
Optional:  
11:15 Uhr: Abfahrt ins Corviglia Skigebiet (St. Moritz)
12:00 bis ca. 15:00 Uhr: ‘Yoga on Snow’ und Skifahren mit Bina 
anschliessend Rückkehr ins Hotel Waldhaus

16:30 bis 17:30 Uhr: sanftes Yoga (Yin Yoga/Yoga Nidra)
anschliessend Zeit zur freien Verfügung/Wellness etc.
ca. 19:30 Uhr: Abendessen (5 Gang Auswahl-Menü)
Sonntag, 20. Januar 2019
7:30 bis ca. 9:30 Uhr: Yoga und Closing Circle
anschliessend Frühstück vom Buffet / Check-out bis 11:30 Uhr
11:30 Uhr: Abschluss-Spaziergang auf dem Silsersee
ca. 14 Uhr: individuelle Abreise

Preis pro Person
• CHF 330.- für das Yoga- & Wander-Programm (ca. 9 Stunden Yoga, zwei geführte Winterwanderungen, Fahrt mit der Pferdekutsche)
• CHF 50.- für das ‘Yoga on Snow’ auf der Corviglia (optional buchbar)

Nicht eingeschlossene Leistungen
• An- und Rückreise nach Sils-Maria
• Unterkunft und Verpflegung im Hotel Waldhaus
• Essen und Getränke auf den Wanderungen und beim Skifahren
• Halbtages-Skipass 
• Massagen und Behandlungen 

Anreise / Abreise
Das Hotel Waldhaus ist mit dem Auto sowie mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut zu erreichen. Hotel-Gäste, die mit Zug und Bus reisen, werden mit dem hoteleigenen Mini-Bus von/zum Bahnhof in St. Moritz oder von/zur Bushaltestelle Sils-Maria Post gefahren.

Buchung und weitere Bestimmungen
Für alle Fragen und Anmeldung bitte E-Mail an Valérie Lutz: valerie@yoga-to-go.ch

Sobald wir dir deine Teilnahme bestätigt haben, buche bitte dein Zimmer in der gewünschten Kategorie direkt beim Hotel Waldhaus: mail@waldhaus-sils.ch oder mit Tel. +41 81 838 52 00. 
Einige Einzel- und Doppel-Zimmer der Kategorie ‘Klein’ zu CHF 238.- pro Person und Nacht (inkl. Halbpension) sind für unsere Gruppe vorreserviert. Es gelten die Stornierungsbestimmungen des Hotels Waldhaus.

Bei der Buchung des Programms ist eine Anzahlung von CHF 150.- pro Person zu leisten. Diese wird nur zurückerstattet, falls der betreffende Retreat aufgrund zu geringer Teilnehmerzahl (mindestens 6 Personen) nicht stattfinden kann.
Die restlichen Kosten sind bis am 1. Dezember 2018 zu überweisen.

Alle Aktivitäten im Freien sind abhängig von den Wetterbedingungen. Änderungen im Programm und Tagesablauf bleiben vorbehalten.
Kann das ‘Yoga on Snow’ aufgrund der Schnee- oder Wetterverhältnisse nicht durchgeführt werden, wird eine sportliche Alternative angeboten.
Sollte die Yogalehrerin aus unvorhergesehenen Gründen den Retreat nicht leiten können, behalten wir uns den Einsatz einer anderen Lehrperson vor. 

Versicherungen sind Sache jedes Teilnehmenden. Der Veranstalter/die Lehrerinen lehnen jede Haftung für Personen- und Sachschäden ab.

Das Programm unterliegt den Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) der yoga-to-go Valérie Lutz. Diese werden jedem Teilnehmenden bei der Anmeldung zugestellt.



Flyer
Yoga & Snow 2019.pdf (613.05KB)
Flyer
Yoga & Snow 2019.pdf (613.05KB)