yoga-to-go      

    yoga      travel      retreats
 

Valérie Lutz

Ich bin ausgebildete Sprachlehrerin, Journalistin, Yogalehrerin, und Mutter eines erwachsenen Sohnes und einer Tochter. 
Mit meinem Partner lebe ich im Zürcher Weinland, nahe Winterthur.

Meine ersten Yoga-Klassen besuchte ich vor 30 Jahren beim indischen Meister Selvarajan Yesudian in Zürich. 

Im 2002 habe ich das Yogastudio AIRYOGA in Zürich mitbegründet und seither bei vielen wunderbaren Lehrerinnen und -Lehrern verschiedener Yoga-Traditionen lernen dürfen (u.a. Bryan Kest, Gurmukh Kaur Khalsa, Yogeswari, Christine May, Richard Hackenberg, Rachel Zinman, Doug Keller, Max Strom, David Lurey, Patrick Creelman, Nico Luce, Rod Stryker, Josh Summers, Mark Stephens).
Mein Hauptlehrer ist seit vielen Jahren der Kanadier Stephen Thomas. 

Meine erste Yogalehrer-Ausbildung (200h YA) schloss ich 2008 bei AIRYOGA ab;  im 2012 folgte das weiterführende Advanced Teacher Training (+300h YA). Die Kenntnisse, die ich zusätzlich über die Jahre in über 500 Stunden Weiterbildung (u.a. in Yoga Nidra bei Barbara Kündig und Yin Yoga bei Josh Summers), in Intensiv-Trainings und Retreats im In- und Ausland erworben habe, finden laufend Eingang in meine Praxis und in meinen Unterricht.

Mein Stil ist ein fliessendes Hatha- und Vinyasa Yoga - mal sanft, mal dynamisch - angepasst auf die Bedürfnisse meiner Schülerinnen und Schüler.

Yoga ist für mich eine lebenslange, immer spannende, oft herausfordernde Entdeckungsreise; ein persönlicher Erfahrungsweg, der sich nicht auf die Yoga-Matte beschränkt, sondern erst im Alltag zur ganzen Entfaltung findet. 

Nebst dem Yoga liebe ich die Natur und sportliche Aktivitäten, Kunst und schöne Dinge, immer wieder das Reisen und neue Begegnungen. 

Mit der Gründung von yoga-to-go im Februar 2017 verbinde ich meine Leidenschaften für Yoga und das Reisen.
Ich möchte damit ein vielseitiges, massgeschneidertes Angebot schaffen für reisefreudige und kulturinteressierte Yogis und Yoginis.